Skip to main content

40592 Tenderlok BR 98.10 der DB, Ep. III (digital mit Sound)

599,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juli 2024 16:30
Hersteller
Typ

Beschreibung

Heute wollen wir uns einer wahren Ikone der Dampflok-Ära widmen: der Modell 40592 Tenderlok BR 98.10 der Deutschen Bundesbahn, Ep. III. Diese Lokomotive verkörpert nicht nur die technische Brillanz vergangener Zeiten, sondern auch das romantische Flair einer Ära, die längst vergangen ist.

Geschichte

Die BR 98.10 war eine Baureihe von Schlepptenderlokomotiven, die von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (DRG) und später von der Deutschen Bundesbahn (DB) betrieben wurde. Die Entwicklung begann in den 1920er Jahren, und die ersten Lokomotiven wurden in den frühen 1930er Jahren gebaut. Sie wurden hauptsächlich für den Güterverkehr auf Nebenstrecken eingesetzt und zeichneten sich durch ihre Zuverlässigkeit und Robustheit aus.

Technische Daten

  • Baureihe: BR 98.10
  • Baujahr: 1930er Jahre
  • Einsatzgebiet: Güterverkehr auf Nebenstrecken
  • Achsanordnung: 1’D1’
  • Höchstgeschwindigkeit: ca. 50 km/h
  • Leistung: ca. 800 PS
  • Tenderkapazität: ca. 10 Kubikmeter Kohle und 12 Kubikmeter Wasser

Ästhetik und Design

Die BR 98.10 ist ein Meisterwerk des Maschinenbaus und der Ästhetik. Ihre elegant geschwungenen Linien und das polierte Metall verleihen ihr eine majestätische Präsenz auf den Schienen. Der markante Schornstein und der große Schlepptender verleihen der Lokomotive einen unverwechselbaren Charakter.

Epochenübergreifende Bedeutung

Obwohl die Ära der Dampflokomotiven längst vergangen ist, bleibt die Faszination für sie bestehen. Die BR 98.10 repräsentiert nicht nur eine technische Errungenschaft, sondern auch eine Zeit des Wandels und Fortschritts in der Geschichte der Eisenbahn. Ihr Erbe lebt in Modellform wie der 40592 weiter, und sie fasziniert weiterhin Sammler und Eisenbahnenthusiasten auf der ganzen Welt.

Modell 40592 Tenderlok BR 98.10 der DB, Ep. III

Das Modell 40592 ist eine detailgetreue Nachbildung der BR 98.10 in der Epoche III der Deutschen Bundesbahn. Mit hochwertigen Materialien und präziser Handwerkskunst bietet dieses Modell eine authentische Erfahrung für Liebhaber historischer Eisenbahnen. Von den filigranen Details bis hin zur originalgetreuen Lackierung ist dieses Modell ein wahrer Schatz für jede Sammlung.

Fazit

Die Modell 40592 Tenderlok BR 98.10 der DB, Ep. III, ist mehr als nur ein Stück Spielzeug. Sie ist eine Hommage an eine Ära der Eisenbahngeschichte, die unvergessen bleibt. Ihre elegante Erscheinung und technische Raffinesse machen sie zu einem zeitlosen Symbol für die Faszination der Dampflok-Ära.

40592 Tenderlok BR 98.10 der DB, Ep. III (digital mit Sound) - 1

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



599,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Juli 2024 16:30